Schottland 22. August

Genauer gesagt sind wir in der Speyside, da wo der gute Whisky herkommt. In Grantown on Spey. Aber erst mal von Anfang an…

Der Strand von Ijmuiden ist ja der Hausstrand von Amsterdam. Als wir da waren gab es zwar kein Badewetter, aber andere Wassersportler waren voll in ihrem Element.

P1060115.JPG

Wir machten uns statt auf´s Brett auf die Fähre…

P1060123.JPG

…zusammen auch mit Oldtimern…

Nach einer ruhigen Überfahrt konnten wir nach dem Frühstück Richtung Edinburgh aufbrechen und auf dem Weg noch Roslyn Chappell mitnehmen. Ihr wisst schon, die mit dem größten Geheimnis der Welt… (Sakrileg, Dan Brown).

P1060144.JPG

Allerdings blieb dies auch uns verschlossen.

Unsere Unterkunft nahmen wir in Leith, dem Hafen von Edinburgh. Etwas außerhalb, dafür aber auch ab vom Trubel, mit Öffentlichen gut verbunden und netter Aussicht über den Firth of Forth…

P1060305.JPG

Nach vorne, ok, leicht nach rechts vorne, blickten wir auf den Motorboothafen (nein, nicht der Yachthafen, wie man leicht feststellen konnte).

P1060302.JPG

Daneben der ehemalige Fischmarkt, mit dem „Loch Fyne Seafood & Grill“ was überaus empfehlenswert ist (vorne mit den blauen Sonnenschirmen – ihr seht, hier gibt´s Optimisten).

P1060308.JPG

Da wir mit den hiesigen Zeitangaben (a.m. und p.m.), sagen wir mal in leichte Verwirrung gefallen waren, traten wir zu unserem Military Tattoo leider etwas verfrüht (allerdings nur 12 Stunden) an, was den Ordner am Eingang, trotz seiner britischen Zurückhaltung, in einen Zustand leichter Erheiterung versetzte. Er sagte zwar nicht „you made my Day“, man konnte ihm aber ansehen, dass er die Geschichte mit Sicherheit allen Bekannten erzählen würde.

Nachdem wir mit geröteten Wangen von Dannen marschierten, stellten wir allerdings fest, dass wir die Royal Mile und die Old Town ohne Touristenmassen erkunden konnten, was natürlich viel mehr Spaß gemacht hat. Dazu einige Eindrücke.

P1060159.JPG

P1060177.JPG

P1060184.JPG

P1060196.JPG

P1060202.JPG

P1060205.JPG

P1060210.JPG

P1060225.JPG

Als dann alles immer voller wurde, entschlossen wir uns schon am ersten Tag den Dean Village Walk zu gehen, der eine Oase der Ruhe mitten in der Stadt ist. Nachdem wir den Einstieg – ohne uns zu verlaufen – fanden, war das eine sehr schöne Erfahrung…

P1060256.JPG

P1060272.JPG

Man kann kaum glauben, dass nur 20 Minuten entfernt tausende Touristen durch die Old Town und die diversen New Towns wuseln…

P1060274.JPG

P1060280.JPG

P1060289.JPG

Am Dienstag stand dann Arthur´s Seat, der Hausberg von Edinburgh, auf dem Plan. Ist ja nur 251m hoch, also kein Auftrag. Na ja, zum ´in Schweiß kommen´ hat´s gereicht. Leider hat es sich nicht mal wirklich gelohnt, da der Blick wetterbedingt etwas eingeschränkt war.

P1060339.JPG

Unten aber, beim Schloß von Hollyrood, war´s dann wieder schön.

P1060369.JPG

Im Hintergrund übrigens Carlton Hill, der andere „Hausberg“.

Jetzt sind wir in den Highlands, wie schon erwähnt in Grantown on Spey, ganz in der Nähe der Glenlivet Destillerie. Auf dem Weg hierher konnte man schon sehen, warum hier Whisky getrunken wird.

P1060373.JPG

Ziemlich karge Landschaft, aber sehr schön.

P1060383.JPG

P1060396.JPG

Balmoral war übrigens geschlossen, was den Parkautomaten aber nicht interessierte. Unsere zwei Pfund nahm er gerne.

Morgen werden wir Inverness passieren und in die nördlichen Highlands vorstoßen. Wir sind schon gespannt.

 

2 Gedanken zu “Schottland 22. August

  1. Hallo Ihr zwei !
    Wir sind mal wieder dabei auf eurer Reise und freuen uns wie ein Schnitzel über die Bilder und Berichte … weiter so und bis die Tage …
    Liebe Grüsse Iris und Pascal
    P.S. Gehen davon aus , dass ihr Fanks Geburtstag mit einem Whisky begossen habt …seid ja an der Quelle

    Liken

  2. Hallo Ihr Lieben,schön dass wir wieder tolle Bilder und Erlebnisse vom Klausmobile miterleben können…hoffe auf viel Spaß für Euch und genießt die Zeit..nachträglich nochmal alles Gute fürs neue Lebensjahr!! Und immer schön auf die richtige Straßenseite achten Liebe Grüße Robby

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s