Der erste Tag

Nachdem unerwartet viele Menschen noch von uns Abschied genommen haben, machten wir einen kleinen nicht ganz freiwilligen Umweg über Hagen, da unser Kühlschrank zickte.
Für Karsten (Terracamper) eine Sache von Minuten. Dann wurden wir auch dort noch verabschiedet.P1000859.JPG

Nach einigen Unwettern und Staus (….und auch dem Umweg über Hagen) konnten wir unser Ziel in Polen nicht mehr erreichen und sind in Berlin gelandet.

Auch das mit dem Camping hat irgendwie nicht geklappt. Insbesondere wegen weiterer Unwetterwarnungen.

P1000866.JPG

Na ja, nennen wir es halt mal Camping.

Es ist übrigens eine Junior Suite im Swissotel am Ku´damm, die wir für den Preis eines Zimmers erhielten, da die Rezeption der Meinung war, sie müssten noch mal einen Kontrapunkt zu den zukünftigen Jurtenübernachtungen setzen. Vielen Dank dafür!

Nach all diesen Enttäuschungen haben wir den Tag dann bei einem netten Essen ausklingen lassen.P1000867.JPG

Das Hazir ist immer einen Besuch wert!!

4 Gedanken zu “Der erste Tag

  1. Ihr Beiden,

    wenn eine Reise schon so ungewöhnlich anfängt, zeigt sich ganz schnell, dass es viele Dinge gibt die man vorher nur bedingt oder gar nicht (ein)planen kann – und das sind dann mit Abstand die spannendsten und erzählenswertensten Erlebnisse. Pauschalurlaub kann nämlich jeder…

    die 12 Löwen wünschen euch viel Spaß bei eurem Abenteuer!
    Liebe Grüße aus dem Löwenkäfig, und alles Gute –
    Christopher

    Liken

  2. Hallo ihr Weltenbummler, in solch herrlicher Landschaft kann man ja nur entschleunigen. Wir hoffen, es bleibt so! Wir wünschen euch noch viele solche bezaubernde Eindrücke und nur nette Leute auf eurem Weg nach Bangkok. Ganz liebe Grüße

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s